Fahrradwerkstatt

Fahrradwerkstatt der Flüchtlingshilfe in Betrieb


Die Fahrradwerkstatt der Flüchtlingshilfe hat seit Anfang Juli die Türen geöffnet. Hierzu wurde eine Lagerhalle beim ehemaligen "Chill-House" im Enzberger Weg durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer und Flüchtlinge bedarfsgerecht und in zahlreichen Stunden umgebaut. In der Werkstatt werden Fahrräder von Flüchtlingen für Flüchtlingen instandgesetzt, Reparaturen durchgeführt und verkehrssicher gemacht.

Als Verantwortliche haben sich Tobias Lauber, Mohammad Osman und Said Isa gefunden.

Die Fahrradwerkstatt hat Freitag und Samstags geöffnet von 14 - 16.30 Uhr und soll auch als zentraler Treffpunkt für ehrenamtliche Helfer und Flüchtlinge dienen.

Zu Terminabsprachen oder Fragen wenden Sie sich bitte an:

tebj.lauber@web.de

oder telefonisch an

Tobis Lauber  Tel. 0176/43060713